zur Startseite

Ehe- und Güterrecht


Das Eherecht regelt unter dem Titel Güterrecht die finanziellen Verhältnisse unter den Ehepartnern. Es hat Auswirkungen während der Ehe ebenso wie bei deren Auflösung.

    • Sind Sie verheiratet oder wollen Sie nächstens Heiraten?
    • Sind Sie oder Ihr Ehepartner selbständigerwerbend?
    • Wem gehört was?
    • Wissen Sie, in welchem Güterstand Sie und Ihr Ehegatte leben und welche Konsequenzen daraus für Sie resultieren?
    • Wünschen Sie eine Besserstellung des Ehegatten im Fall des Ablebens eines Partners?  

In meinem Büro beantworte ich Ihnen alle Fragen zur rechtlichen Situation Ihrer Ehe. Ich berate Sie fach- und sachgerecht, redigiere den Ehevertrag und erarbeite für Sie die optimale vermögensrechtliche Lösung.

Das Ehe- und Güterrecht gehört zu den Kernbereichen des Notars.

Tätigkeiten


- Ehe- und Güterrecht

- Erbrecht

- Sachenrecht

- Handels- und Gesellschaftsrecht